Kategorie-Archiv: Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte und Aufgaben des Ortsvereins

Informationen der SPD Burtscheid zur Bundestagswahl am 24. September 2017 : Ulla für Aachen

Wählen gehen! natürlich die Liste SPD und Ulla Schmidt

Unser Burtscheid muss weiter Kurviertel bleiben

Noch bleibt der Kern des Schwertbades in Burtscheid. Teile wurden nach Bardenberg verlagert, das ehemalige Rheumabad wird zu Wohnungen umgebaut. Das Schwertbad will investieren. Dazu wird in Burtscheid das Uni-Gelände in der Jägerstraße gebraucht. Jetzt ist die Politik gefragt. Nur so bleiben Arbeitsplätze erhalten und Burtscheid weiter Kurort.

ullathermalbadUlla Schmidt, zusammen mit dem SPD Landtagsabgeordneten Karl Schultheis und der SPD Stadtratsfraktion, setzt sich dafür ein, dass die Stadt sich zum Erhalt der Reha-Einrichtungen in Burtscheid bekennt. Dies ist eine der Voraussetzung für die Nutzung des Geländes in der Jägerstraße in Burtscheid für die Investitionen des Schwertbades. Um das Uni-Gelände an das Schwertbad zu verkaufen, muss es ein besonderes öffentliches Interesse für Burtscheid geben.

Nach Ansicht der SPD ist dies der Fall: Der Kurbetrieb in Burtscheid sichert attraktive Arbeitsplätze, die Kaufkraft der Kurgäste und ein breites Gesundheitsangebot für alle Bürger. Aachen ist zwar eine Wissenschaftsstadt geworden aber immer noch sprudeln in Burtscheid die heißesten Quellen Mitteleuropas.

Was in Burtscheid noch passiert…..
Burtscheid braucht altengerechte Quartiersentwicklung

In Burtscheid werden die Menschen immer älter und brauchen Hilfe, um zufrieden lange leben zu bleiben. Gleichzeitig möchten junge Familien hier wohnen. Flüchtlinge sollen bei uns leben können. Seit März 2017 fördert die SPD Burtscheid mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Stadtverwaltung einen Antrag an das NRW-Programm „Altengerechtes Quartier“. Sie wird dabei von unseren SPD-Kommunalpolitikern unterstützt. Im September wird im Stadtrat entschieden, ob Burtscheid ab 2018 hierfür zusätzliches Geld bekommt. Dies ist dann ein erster Schritt. Quartiersentwicklung wird mit den vielen schon aktiven Einrichtungen dazu beitragen, dass Burtscheid für Alt und Jung noch attraktiver wird.

 Liebe Burtscheiderinnen und Burtscheider!

Innovation und Gerechtigkeit sind entscheidend für Zusammenhalt und Wohlstand in Deutschland.

Ulla Schmidt, unsere Aachener SPD-Bundestagskandidatin, hat in den
vergangenen Jahren bewiesen, wie untrennbar ihr bundespolitisches Engagement mit dem Eintreten für Aachener Interessen ist. Sie hat für die Menschen in ihrer Heimatstadt immer ein offenes Ohr.

Sorgen Sie mit Ihrer Stimme für Ulla Schmidt bei der Bundestagswahl dafür, dass sie auch in der Zukunft unsere Interessen vertritt.

Ihre SPD Burtscheid

Reformbedarf der Grundsicherung

Mehr Zeit für soziale Gerechtigkeit

Unser zentrales Thema zur Bundestagswahl ist die soziale Gerechtigkeit.  In einem ersten Dialogtermin des SPD Ortsverein Burtscheid wurden die Fakten zur sozialen Ungleichheit in Deutschland diskutiert. Die Folien [als PDF-Datei (gibt es hier).

Reformbedarf der Grundsicherung

In einem zweiten Termin referierte Dr. Martin Kühl (Vorsitzender Richter am Landessozialgericht und stellv. Vorsitzender der AWO Aachen sowie Mitglied im SPD-Ortsverein Burtscheid) über den Reformbedarf der Sozialgesetze. Die Folien als PDF Datei (gibt es hier).

 

Informationen zur sozialen Ungleichheit in Deutschland

Beim Dialogtermin des SPD Ortsverein Burtscheid wurde das Thema soziale Gerechtigkeit diskutiert. Die Folien [als PDF-Datei (gibt es hier].

Reformbedarf der Sozialgesetze:

Am 18.7.2017 wird Dr. Martin Kühl (Vorsitzender Richter am Landessozialgericht und stellv. Vorsitzender der AWO Aachen sowie Mitglied im SPD-Ortsverein Burtscheid) parteiöffentlich über den Reformbedarf der Sozialgesetze referieren um 20:00 Uhr im Kapellchen.