SPD Burtscheid: Freude über Wegerenovierung im Ferberpark

Die SPD in Burtscheid und ihre Ratsvertreterin Rosa Höller-Radtke freuen sich über die Renovierungsarbeiten des Aachener Stadtbetriebs an den Wegen im Ferberpark. Wer zurzeit das Sommerwetter in Burtscheids Ferberpark genießt, kann beobachten, wie der Stadtbetrieb mit Hochdruck an der Ausbesserung der seit Längerem maroden Wegdecken im Park arbeitet. Dazu erklärt Rosa Höller-Radtke: „An vielen Stellen waren die Wege über die Jahre bereits soweit abgetragen, dass die Schichten des Unterbaus offen lagen. Deshalb freue ich mich, dass unsere wiederholten Gespräche mit dem Stadtbetrieb nun gefruchtet haben und die Stolperfallen, die insbesondere für Menschen mit Gehbehinderungen, für Skater und für Eltern mit Kinderwagen gefährlich waren, nun kurzfristig beseitigt werden. Damit gewinnt der Ferberpark als Naherholungsgebiet wieder an Aufenthaltsqualität zurück. Unser Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stadtbetriebs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.