Mehr Busse abends in der Rathenauallee

In der Diskussion um die ASEAG Haltestelle Rathenauallee ist der Mobilitätsausschuss der Stadt Aachen dem Vorschlag der SPD Burtscheid gefolgt: Zwischen 22 und 24 Uhr gibt es zwei zusätzliche Rückfahrten aus Aachen.

Auch soll die barrierefreie Haltestelle mit Wartehaus auf die andere Seite verlegt werden.

Die SPD Burtscheid weist darauf hin, dass sie nie den Wegfall der Haltestelle befürwortet hat und sich grundsätzlich für sinnvolle Verbesserungen der Busanbindung einsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.